Ort der Ruhe

Hast du einen Ort der Stille? Einen Ort, an dem du dich wohl und geborgen fühlst? Einen Platz, an den du gehst, wenn du neue Kraft und Energie tanken möchstest?

Einer meiner Orte ist meine Hängematte. Sie steht unter einer großen Magnolie und ist umgeben von vielen Blumen, der Natur und dem Vogelgezwitscher.
Hier kann ich einfach mal die Seele baumeln lassen, zur Ruhe kommen, Abstand vom Alltag bekommen und neue Energie tanken.

Diese Momente sind für mich feste Bestandteile meines Alltags geworden. Sie helfen mir wie gesagt, neue Energie zu tanken und gestärkt durch meinen Alltag zu gehen.
Vielleicht hast du ja schon so einen Ort, den du regelmäßig für dich nutzt. Wenn nicht, ist dieser Text vielleicht ein Impuls, sich nach so einem Ort umzuschauen und ihn für dich zu nutzen.
Am besten so oft wie möglich. Mein Tipp: Besuche ihn gerade in Zeiten, in denen du denkst, dass du keine Zeit hast. Denn gerade dann brauchst du ihn 😉