Kommst du gedanklich nicht zur Ruhe? Fühlst du dich im Hamsterrad gefangen? Oder bist du manchmal unglücklich?

Als Meditationslehrerin kenne ich diese Herausforderungen. Auch mir geht es manchmal so. Ich werde oft gefragt, wie man es ändern, oder diese Situationen besser steuern kann. Was ist das Geheimnis von Meditation und Achtsamkeitslehre?

Gerne erkläre ich den Sinn und Wirkung von Meditation mit Hilfe meiner Lieblingsgeschichte, in der der Mönch auf die Frage, warum er so glücklich sei, wie folgt antwortet:

„Wenn ich schlafe, dann schlafe ich; wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.“

meditierender Mönch - Veranstaltungen | Nicole Gollan

Ja, auch du erlebst diese Momente. Aber handelst du dabei auch bewusst?

Meistens sind wir gedanklich irgendwo ganz anders, denken an die Vergangenheit oder schmieden Pläne für die Zukunft. Dadurch sind wir ständig abgelenkt und nehmen uns die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, unserer inneren Stimmer zuzuhören oder glücklich zu sein. Wir streben viel zu oft nach neuen Zielen, anstatt das Glück im Hier und Jetzt zu erleben.

meditierender Mönch - Veranstaltungen | Nicole Gollan
Meditation macht dich glücklich | Nicole Gollan

Wie kann mir Meditation helfen?

Meditation unterstützt dich dabei, DEN Moment bewusst wahrzunehmen und den eigenen Gedanken keine oder weniger Beachtung zu schenken. Sie lässt dich innere Ruhe, Freude und mehr Leichtigkeit spüren. Und du wirst sehen: Neuer Antrieb und Energie entsteht aus dem kleinen Glück und der Ruhe des Augenblicks.

In meinen Meditationskursen lernst du in geführten Mediationen die Technik der Meditation kennen und in deine innere Welt einzutauchen. In Einzelstunden kannst du mit mir zusammen, speziell auf deine Situation und dein Leben abgestimmte Meditationen entwickeln und in deinen Alltag einbinden.

Du hast noch Fragen rund um das Thema Meditation? Vielleicht werden sie auf meiner FAQ Seite beantwortet.